Die Zimtis ziehen aus

Nun ist es soweit, die Zimtis sagen "Tschüss Welpenstube", denn sie sind nun in der 9. Lebenswoche. Es war eine intensive und schöne Zeit der Aufzucht, die mir auf ewig in Erinnerung bleiben wird. Jeder Versuch, die durchlebten Emotionen und nötigen Aktivitäten zu beschreiben, ginge daneben.. es war nämlich einfach

... ohne Worte ...

Casia und ich haben uns von jedem einzelnen Welpen lieb verabschiedet und wünschen ihnen bei ihren neuen Leinenhaltern ein fröhliches, gesundes und langes Leben !

Ich danke den Familien für das überaus hohe Engagement bei den regelmäßigen Besuchen und bei meinen Mitmach-Aktionen, für die Hilfen (z.B. Druck, Technik, Häufchen einsammeln, Welpen anreichen ... schmunzel), aber auch für unsere guten Gespräche, die sich um Themen zu den Welpen, zur Erziehung, zur Ausstattung, zur Ernährung etc. drehten. Aber nicht nur, es gab auch  Austausch über vielerlei Dinge des Lebens - und so blicke ich freudig in die Zukunft, nämlich dann, wenn wir uns wiedersehen.

Aranja vom wilden Zimt am 07.07.2021.

Aranja zieht nach Bottrop zu Sandra und Axel.

Ajugo vom wilden Zimt am 08.07.2021.

Ajugo zieht nach Bergisch Gladbach zu Susi und Stefan.

Addy vom wilden Zimt am 09.07.2021.

Addy bleibt in Dortmund bei Markus und Marion.

Abu vom wilden Zimt am 09.07.2021.

Abu bleibt in Dortmund bei Corinna und Niklas.

Akinyi vom wilden Zimt am 11.07.2021.

Akinyi zieht nach Castrop-Rauxel zu Kathi und Jens.

Anloo vom wilden Zimt am 12.07.2021.

Anloo zieht nach Fröndenberg zu Michaela, Volker mit Pascal und Sara.

Arni vom wilden Zimt am 14.07.2021.

Arni zieht nach Wolfhagen zu Nicole und Matthias.

Anjuly vom wilden Zimt am 14.07.2021.

Anjuly zieht nach Barsinghausen zu Viola, Frank mit Jonna.

Und zum Schluss erlaube ich mir etwas Statistik: 

In dieser Zeit der Aufzucht habe ich 73 Besuchstermine vergeben. Meistens waren mehrere Menschen anwesend. Rechne ich bei einem Termin eine durchschnittliche Dauer von 2,5 Stunden, dann ergeben sich 182,5 Stunden Besuchszeit. Gemessen an einen Vollzeitjob von 40 Stunden pro Woche (mal 4 Wochen = 160 Stunden) ergab sich ein Arbeitsmonat mit Überstunden 😂